Institut mit Expertise von Menschen mit Behinderungen in eigener Sache

Das Institut für Inklusive Bildung NRW entwickelt und realisiert Bildungsangebote von und mit Menschen mit Behinderungen. Als qualifizierte Bildungsfachkräfte vermitteln sie die Lebenswelten, Bedarfe und spezifischen Sichtweisen von Menschen mit Behinderungen. Das Team sensibilisiert (künftige) Lehr-, Fach- und Leitungskräfte auf Augenhöhe.

Gruppenbild NRW.JPG

Foto: Uwe Weiser / LVR

 

Anzeige

Fundraising-Kampagne: Mehr Bildungsfachkräfte qualifizieren!

Unterstützen Sie die Fundraising-Kampagne des Kieler Institut für Inklusive Bildung!

Screenshot

Neue Ausgabe des Newsletters "Seiten der Vielfalt"

Die angehenden Bildungsfachkräfte berichten in der neuen Ausgabe des Newsletters "Seiten der Vielfalt" über das 4. Halbjahr der Qualifizierung.

Portrait Tabea Hosche

TV-Dokumentation von Tabea Hosche über die angehenden Bildungsfachkräfte

Die TV-Journalistin Tabea Hosche hat mit ihrem Team die angehenden Bildungsfachkräfte über ein Jahr lang begleitet - vom Vorstellungsgespräch bis zum ersten Se