Institut mit Expertise von Menschen mit Behinderungen in eigener Sache

Das Institut für Inklusive Bildung NRW entwickelt und realisiert Bildungsangebote von und mit Menschen mit Behinderungen. Als qualifizierte Bildungsfachkräfte vermitteln sie die Lebenswelten, Bedarfe und spezifischen Sichtweisen von Menschen mit Behinderungen. Das Team sensibilisiert (künftige) Lehr-, Fach- und Leitungskräfte auf Augenhöhe.

 

Mit einer Spende können Sie den Aufbau an weiteren Standorten unterstützen. Informationen finden sie auf der Internetseite des Instituts für Inklusive Bildung in Kiel: https://inklusive-bildung.org/

Gruppenbild NRW.JPG

Foto: Uwe Weiser / LVR

 

Portrait Tabea Hosche

TV-Dokumentation von Tabea Hosche über die angehenden Bildungsfachkräfte

Die TV-Journalistin Tabea Hosche hat mit ihrem Team die angehenden Bildungsfachkräfte über ein Jahr lang begleitet - vom Vorstellungsgespräch bis zum ersten Se

Screenshot

Erste digitale Lebenswelt-Seminarreihen

Die angehenden Bildungsfachkräfte haben im letzten Semester erfolgreich zwei Lebenswelt-Seminarreihen digital an der TH Köln durchgeführt.

Screenshot

Interne Fortbildung: Online-Workshop "Wohlfühlen im Home-Office"

Am 6.1.2021 gab Frau Dr. Natalie Lüke einen Online-Workhop zum Thema "Wohlfühlen im Home-Office".