Neuigkeiten

"Seiten der Vielfalt" berichten über die Highlights der Qualifizierung

Die Teilnehmenden des Projekts "Inklusive Bildung NRW" werden ab jetzt einmal im Halbjahr über den Fortgang der Qualifizierung in den "Seiten der Vielfalt" berichten. Der Newsletter ist als Information für die UnterstützerInnen des Projekts "Inklusive Bildung NRW" bestimmt.

Angehende Bildungsfachkräfte beraten das Forschungsprojekt „INTIA“

Am 30. August 2019 bekam das Institut für Inklusive Bildung NRW Besuch von Prof. Dr. Isabel Zorn und weiteren Mitarbeiter*innen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekts „INTIA“.

Teilnehmende testen digitale Spiele an der TH Köln

Am 26.September 2019 wurden die angehenden Bildungsfachkräfte als Spiele-Tester*innen in das vom Medien- und Spielpädagogen Jürgen Sleegers geleitete Seminar "Spielen ohne Grenzen - inklusive Medienbildung mit digitalen Spielen" an der TH Köln eingeladen.

Besuch beim IFD Köln

Im Rahmen des Modulbausteins „Arbeit“ besuchten die angehenden Bildungsfachkräfte des Instituts für Inklusive Bildung NRW am 21. August 2019 den Integrationsfachdienst Köln (IFD Köln).

Angehende Bildungsfachkräfte treffen sich erstmals

Der erste deutschlandweite Fachtag für Bildungsfachkräfte am 8. August 2019 war ein voller Erfolg! Dazu sind 18 angehende Bildungsfachkräfte aus drei Standorten in Deutschland zusammen mit ihren Projektteams angereist. Ziel war ein gemeinsamer fachlicher Austausch und sich kennen zu lernen.

Tag der offenen Tür im Projekt "Inklusive Bildung NRW"

Für das Projekt "Inklusive Bildung NRW" war der Tag der offenen Tür am 8.5.2019 ein voller Erfolg.