Institut mit Expertise von Menschen mit Behinderungen in eigener Sache

Das Institut für Inklusive Bildung NRW entwickelt und realisiert Bildungsangebote von und mit Menschen mit Behinderungen. Als qualifizierte Bildungsfachkräfte vermitteln sie die Lebenswelten, Bedarfe und spezifischen Sichtweisen von Menschen mit Behinderungen. Das Team sensibilisiert (künftige) Lehr-, Fach- und Leitungskräfte auf Augenhöhe.

Gruppenbild NRW.JPG

Foto: Uwe Weiser / LVR

 

Bild der ersten Ausgabe

"Seiten der Vielfalt" berichten über die Highlights der Qualifizierung

Die Teilnehmenden des Projekts "Inklusive Bildung NRW" werden ab jetzt einmal im Halbjahr über den Fortgang der Qualifizierung in den "Seiten der Vielfalt" berichten.

Gruppenbild

Angehende Bildungsfachkräfte beraten das Forschungsprojekt „INTIA“

Am 30. August 2019 bekam das Institut für Inklusive Bildung NRW Besuch von Prof. Dr.

Teilnehmender mit 3-D-Brille

Teilnehmende testen digitale Spiele an der TH Köln

Am 26.September 2019 wurden die angehenden Bildungsfachkräfte als Spiele-Tester*innen in das vom Medien- und Spielpädagogen Jürgen Sleegers geleite